FAQ

Einen Callboy für Frauen buchen, aber wie?

Gerade wenn Du zum ersten Mal einen Callboy buchen möchtest hast Du bestimmt viele Fragen im Kopf. Einige allgemeine Fragen in Zusammenhang mit der Buchung eines Callboys haben wir hier für Dich zusammengestellt.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Kontakt zu einem Callboy aufnehmen?

Bei jedem Callboy findest Du auf seiner Sedcard die Möglichkeit, mit ihm in Kontakt zu treten. In jedem Fall ist ein E-Mail Kontakt möglich, ggf. kannst Du aber auch per SMS, WhatsApp oder einem Anruf mit dem Gigolo Deiner Wahl in Kontakt treten. Welche Kontaktmöglichkeiten jeweils bestehen, siehst Du auf der Sedcard des Callboys.

Sollte ich bei der Kontaktaufnahme etwas beachten?

Versuche bereits beim ersten Kontakt die wichtigsten Informationen zu übermitteln:

  • Was stellst Du Dir vor, wie sind Deine Erwartungen an ein mögliches Date?
  • An welche Buchungsdauer denkst Du?
  • In welcher Stadt soll das Date mit dem Gigolo stattfinden?

Diese Infos helfen dem Callboy Deiner Wahl, Dir umfassend zu antworten. Natürlich ist auch Raum für Deine Fragen und bedenke: Besonders wenn Du das zum ersten Mal machst – es gibt keine blöden Fragen. Besser vorab Dinge klären, bevor Du Dir unnötig Gedanken machen musst oder das Treffen nicht in Deinem Sinne verläuft.

Wie spreche ich ihn an: Sie oder Du?

Beim ersten Mal anschreiben ist ein „Du“ bereits okay. Schließlich wollt ihr beiden Euch ja im Idealfall nicht nur in Klamotten begegnen.. Daher von vornherein gerne per Du – es gibt beim Date noch genügend andere aufregende Dinge als den Zeitpunkt abzupassen, wann von „Sie“ auf „Du“ gewechselt werden kann.

Was bedeutet "Homebase" im Profil eines Callboys?

Unter „Homebase“ wird der Heimatort des Callboys verstanden. An diesem Ort hat der Callboy seinen Lebensmittelpunkt. Mit dieser Angabe kannst Du auch besser die Distanz zwischen Dir und dem entsprechenden Callboy einschätzen.

Wieviel kostet es, einen Callboy zu buchen? Gibt es eine Preisliste?

Die Vergütung für seine Zeit und eventuell anfallende Reisekosten legt jeder Callboy individuell selbst fest. Daher richtest Du diese Frage bitte direkt an den jeweiligen Callboy.

Wann und wie übergebe ich das vereinbarte Honorar?

Das vereinbarte Honorar übergibst Du zu Beginn der Buchung an Deinen Callboy. Am besten ist es, das Honorar in einem unverschlossenen Umschlag aufzubewahren.

Wenn ihr Euch noch nicht persönlich kennt  und das Treffen außerhalb der Homebase (Heimatstadt) des Callboys stattfindet, ist es üblich eine Anzahlung von 30% des vereinbarten Honorars inklusive Reisekosten vorzunehmen. Details dazu klärst Du bitte direkt mit Deinem Callboy.

Kommt bei einer Buchung ein Vertrag zustande und wenn ja, mit wem?

Wenn Du mit Deinem Callboy die Rahmenbedingungen abgesprochen und ein Date vereinbart hast, ist ein beiderseits verbindlicher Vertrag zustande gekommen. Dieser besteht ausschließlich zwischen Dir und Deinem Callboy. Callboys-fuer-Frauen.com bietet lediglich eine Werbeplattform an, auf der selbstständige Escorts für ihre Dienste werben können.

Ich habe eine andere Frage

Prinzipiell raten wir Dir, offene Punkte direkt mit dem jeweiligen Gigolo zu besprechen. Wenn es um sehr allgemeine Fragen geht oder Du denkst, dass Deine Frage besser an uns gerichtet sein sollte, kannst Du uns über das Kontaktformular schreiben. Wir beantworten Dir gerne Deine Fragen.

Unsere Callboys beantworten Dir auch gerne persönlich Deine Fragen

Callboy Freddy Gong
Callboy Jason Beitragsbild
Gigolo Luca
Gigolo Noah bei Callboys für Frauen
Callboy Adrian Fisher